Selbstaktiv in der SPD BW

 

Nachrichten zum Thema Veranstaltungen

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 21.03.2018

Am Samstag, den 17.03.2018, fand im Saalbau Südbahnhof in Frankfurt/Main die Regionalkonferenz Süd der Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv/Menschen mit Behinderung in der SPD für die SPD Bezirke Hessen-Süd und Hessen-Nord sowie die Landesverbände Bayern, Baden-Württemberg,Saarland und Rheinland- Pfalz statt.

 

 

Bild v.l.n.r.: Anne Kleinschnieder (RLP), Ottmar Amm (Hessen-Nord),
Ernst Ewald Roth (MdL), Georg Einhaus (Hessen-Süd),
Anita Fitz (BaWü), Karl Finke (Bund) und Birgit Kornnagel (Hessen-Süd).

Neben dem Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft, Karl Finke, waren die Landesverbände Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz durch ihre Vorsitzenden, Anita Fitz (BaWü) und Anne Kleinschnieder (RLP) vertreten, sowie die Bezirke Hessen-Süd durch den Vorsitzenden Georg Einhaus und die stv. Vorsitzende Birgit Kornnagel und der Bezirk Hessen-Nord durch Vorstandsmitglied Ottmar.

Ebenfalls anwesend waren weitere Mitglieder der Arbeitsgemeinschaften aus Rheinland-Pfalz und Hessen-Süd. Referent zum Thema „Bundesteilhabegesetz und die Umsetzung in Hessen“ war der hessische Landtagsabgeordnete Ernst Ewald Roth, behindertenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, Mitglied der AG BTHG und Vorsitzender des Petitionsausschusses im Hessischen Landtag.

VeranstaltungenJahresversammlung 2015

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 30.04.2015

 

 

 

Mit Ministerin Katrin
Altpeter (zweite von links)

 

 

Die Jahresversammlung des Netzwerks SelbstAktiv fand am 25. April 2015 im Generationenhaus Heslach in Stuttgart statt. Nach der Begrüßung durch Landessprecher Walter F. Leyh hielt Katrin Altpeter MdL, Ministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren, eine Rede zum Thema "Inklusive Politik und Gesetzgebung in Baden Württemberg" - Sachstand und Ausblick".

 

 

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 22.10.2014

Am 19. Juli 2014 fand in Mannheim die Veranstaltung "Raus aus der Hilfe - rein in die Teilhabe" des Netzwerks SelbstAktiv in Mannheim statt. Es referierten
Marianne Bade, Stadträtin und stellv. Vorsitzende SelbstAktiv Mannheim
Arnd Schwendy, ehem. Vorsitzender der BAG der Integrationsbetriebe
Dr. Angelika Hoffmann, Anwältin für Sozialrecht, Vorsitzende der Lebenshilfe Ludwigshafen
Herman Genz, Fachbereichsleiter für Arbeit und Soziales, Stadt Mannheim
Dr. Mathias Boll, Referent und stellvertretender Referatsleiter des Ministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden Württemberg
Dr. Rolf Schmachtenberger, Ministerialdirektor und Abteilungsleiter „Teilhabe Belange behinderter Menschen, soziale Entschädigung, Sozialhilfe“ im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Michael Bachmann, Vorsitzender  Selbst Aktiv Mannheim und stv. Vorsitzender Selbst Aktiv Baden Württemberg

Die wichtigsten Ergebnisse sind im folgenden zusammengefasst:

Facebook

 
<iframe src="https://www.facebook.com/plugins/page.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fselbstaktiv.bw%2F%3Fref%3Dhl&tabs=timeline&width=340&height=500&small_header=false&adapt_container_width=true&hide_cover=false&show_facepile=true&appId" width="340" height="500" style="border:none;overflow:hidden" scrolling="no" frameborder="0" allowTransparency="true"></iframe>
 

Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv Bund

Homepage

 

Regierungsprogramm in Leichter Sprache

Regierungsprogramm in leichter Sprache